Mittwoch, 14. April 2010

Nils Hafner moderiert Diskussion zum Customer Experience Management

Wie können wir bei unseren Kunden einen nachhaltigen positiven Eindruck hinterlassen? Wie erleben Kunden den Service eines Unternehmens? Was fällt ihnen dabei auf und wie bewerten sie das Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz? Das Schlagwort Customer Experience Management (CEM) für das systematische Management von Kundenerlebnissen gewinnt für Manager von Marketing-, Vertriebs- und Serviceabteilungen zunehmend an Bedeutung. Es geht dabei um langfristige Erwartungserfüllung und Kundenbindung. CallNet.ch lud im Rahmen der Generalversammlung am 10. März 2010 drei renommierte Kundenservice-Experten (im Bild v.l. Anja Peter, Bank Coop, Pierre-Luc Marilley, Swisscom und Andreas Gross, Swica) zum CallNet Talk ins AuPremier Zürich, um diesen und noch mehr Fragen auf den Grund zu gehen.

Mehr zu dieser Podiumsdiskussion unter meiner Leitung gibt es hier.

Keine Kommentare: