Samstag, 10. Februar 2007

Der Rasenmähermann und der Gast

Ich danke dem Nils erst für seine Einladung. Erster "Gast Blogger" zu sein ehrt mich. Vor kurzem beim Thee ergab das eine Wort das andere und so darf ich heute meine Sicht der Rasenmäher-Männer hier wiedergeben. Selber schon mal von meinem Schwager mit diesem Titel ausgestattet worden zu sein, gibt eine gewisse Verbindung zu dieser Gattung. Als ich dann einen Rasenmäher kaufen sollte, war die Frage natürlich: wo? Viel unterwegs in der Schweiz kam ich eines Tages im Grossraum Aarau an einem Rasenmäher-Mann vorbei, irgendwie gefiel mir die Ausstellung der schönen bunten Maschinen (bin ja auch ein Maschinenbauing.) Angehalten und reinspaziert. Die Beratung war gut, das Produkt gefiel und der Service? Ich wohne doch gut 30 km von diesem Rasenmäher-Mann entfernt. "Kein Problem, Herr Koning" (ja meinen Namen hatte er auch bereits erfragt) "im Winter machen wir Sammeltouren und Sie können das Gerät einfach zur Revision/Wartung anmelden" Dies überzeugte mich als "CRM Afficionado" und so fuhr ich mit einer der schönen bunten Maschinen von dannen (Für die Sprachpuristiker, das Gerät befand sich im Kofferraum meines Volvo's). Letztes Jahr nahm ich diesen Service in Anspruch und es klappte wunderbar. Die Maschine wurde abgeholt und 3 Wochen später wieder, frisch revidiert, zurückgebracht. Dies lässt Nils und mich jetzt mutmassen, ob es vielleicht einen "Fachverband der Rasenmäher-Männer" hat, welches diese Gattung in besonderer Weise schult? Auf jedem Fall, wir sind glücklich mit unseren Rasenmäher-Männern! Wird diese Leistung verglichen mit andere Dienstleister können die übrigen Dienstleister sich hier noch eine Scheibe abschneiden.
Ich Danke für das Gastrecht und freue mich auf weitere Beiträge zum Rasenmäher-Mann!
René Koning - www.cloggy.ch -

1 Kommentar:

Nils Hafner hat gesagt…

Stelle mir das gerade vor, wie René auf der bunten Maschine voon dannen zieht...